Klein ist die Welt!

Vor 3 Jahren hab ich noch die Schulbank in der Elisabeth-Selbert-Schule gedrückt. „Damals“ fand dort ein Workshop der ‚Young Americans‘ statt. Für die, die nicht wissen was das bedeutet:

Eine Horde junger Amerikaner von den verschiedensten Staaten (auch Canada) kommen nach Deutschland (und anderen Ländern) an die Schulen und bringen allen Schülern, die an dem Workshop teilnehmen verschiedene Musical Stücke, Tänze und Lieder bei. Dabei kann es durchaus sehr emotional werden. Ich war nicht die einzige, die in der einen oder anderen Situation heulen musste. Diese Amerikaner sind die besten Lehrer um den Kindern beizubringen, was Gemeinschaft heißt und ich kann mir nicht vorstellen, dass da jemand ist, der diesen Workshop nicht genossen hat.

Wie auch immer, die Amerikaner müssen natürlich irgendwo schlafen und da wir ein großen Haus haben, haben 2 Jungs bei uns geschlafen. James und Zach. Facebook macht es möglich: Zach ist auch nach 3 Jahren noch in meiner Freundesliste und wie es der Zufall so will, bin ich vor ein paar Tagen auf seiner Seite gelandet:
Zach Henry
Wohnt in Lincoln, Nebraska
Aus Arapahoe, Nebraska

Ich fand ja schonmal sehr lustig, dass er in dem Staat lebt, wo ich nun zu Gast bin.
Cicely studiert in Lincoln. Lincoln etwas größer als Kassel. Viel zu groß um jeden zu kennen. Ich hab Cicely trotzdem seine Seite gezeigt und ZUFALL: Zach’s Schwester ist eine Highschool-Freundin von ihr! Barb kennt ihn sogar persönlich!

So klein ist also die Welt. Ich mein, wir haben ja auch nur knapp 7 Milliarden Menschen auf dieser Erde 😉

 

Advertisements

3 Gedanken zu „Klein ist die Welt!

  1. Nein ich glaube er ist in Canada und höchst wahrscheinlich erinnert er sich nciht einmal an uns da die Young Americans ja alle 3 Tage eine neue Familie haben, wo sie schlafen 😉

    Achja, noch so ein Ereignis: Maximilian (der andere deutsche IFYE) ist durch Zufall in Colorado auf einem Rodeo mit einem Mann ins Gespräch gekommen. Diese Mann heißt Adam Buisker und war kein Anderer als Papa’s damaliger Hostbrother, der uns auch schon in Deutschland besucht hat! 😀

    • Das glaube ich doch nicht! Amerika ist ein Dorf!!!!! Adam, das ist ja nicht zu fassen. Auf seiner Hochzeit waren Papa, Zoe und ich. Der hat bei uns schon Büsche gepflanzt.
      Na, weiter so. Bin gespannt, ob Marie ähnliche Erlebnisse in Norwegen hat.
      Bis bald, Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s