Missouri River

Ich muss jetzt erstmal richtigstellen, wie die Namen der Kinder geschrieben werden: Garret und Katheryn Gregerson. Ich habe vorher immer Kruger verstanden  und die Vornamen hab ich im letzten Blog ja auch total versemmelt 😉

Die erste Nacht hier im Haus habe ich zwar nicht sehr gut geschlafen, das nehme ich aber wirklich gerne in Kauf um hier zu sein. Heute morgen war ich dann natürlich sehr müde in der Kirche und da dieser Gottesdienst dem in Deutschland am meisten geähnelt hat, ist es mir ziemlich schwer gefallen die Augen offen zu halten. Nach der Kirche haben mir die 4 noch die 2000 Einwohner Stadt Tekamah gezeigt und dann sind wir zurück auf die Farm gefahren.

Nach dem Mittagessen (Es gab Hamburger und Tammy hat mich etwas falsch verstanden: Eigentlich wollte ich kein Fleisch und sie hat mir aber das Fleisch auf den Teller gelegt, allerdings ohne Brot) sind Garret, Katheryn, Tammy und ich zu Tim’s Onkel und seiner Frau an den Missouri River gefahren. Die beiden haben dort einen Wohnwagen, eine Bootsanlegestelle, Boot und Jet Ski. Ich wusste nicht, dass wir gerade mal 15 Minuten dort hin brauchen und dass an der anderen Seite auch schon Iowa beginnt 😉

Katheryn und Garret auf dem „Reifen“

….und einmal Wasserlandung

Katheryn und ich

Nach der Bootstour sind Tim’s Eltern vorbei gekommen und da die beiden auch eine Farm haben, ging es natürlich fast ausschließlich um Landwirtschaft. Ich bin hier in einer Familie voller John Deere Fans gelandet. Katheryn und Garrit haben heute beide John Deere T-shirts getragen und Abendessen gabs heute auf John Deere Tellern. Ich hoffe in den nächsten Tagen kann ich mir die Farm dann mal ansehen und die John Deere Trecker sehen 😉

Advertisements

2 Gedanken zu „Missouri River

  1. Hi Chiara!
    Hört sich gut an, hast Du ein Glück ! Ja, und dann die John-Deere-Teller, so etwas, das erlebtst Du bei uns nicht. Schade nur, dass da nur Fleisch drauf ist. Auch Du siehst nicht schlecht aus, nach den letzten Tagen. Anders herum, Du und Katheryn, Ihr seht toll aus!
    Alles Liebe weiterhin
    Bettina

  2. Hi Chiara,
    wann sehen wir Dich auf dem „Reifen“? Wird sicher nicht lange dauern!!
    Klasse, dass es Dir dort so gut gefällt.
    John Deere Teller??? Gibts bestimmt in zwei Größen, Vorderrad und Hinterrad 🙂 und so ein Steak in US-Beef Quality passt gerade so mal drauf 🙂 🙂 🙂
    Aber für so so Fleisch Fans wie Du? Wenn Du kein Fleisch möchtest, nimm doch ein Steak 😀
    Ok , Du nimmst den Teller………
    Llg uwe & fam

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s